zum Inhalt springen

GELINGEN – Erfolg – Wirkung in der Sozialen Arbeit

Aufbau des Kongresses - Programm
Der Kongress startet am Freitag mit zwei Fachvorträgen zum Thema Gelingen, Erfolg, Wirkung sowie zum Thema Scheitern. Am Nachmittag und am darauffolgenden Tag wird das Kongressthema unter sechs verschiedenen Kategorien in Workshops thematisch bearbeitet und vertieft werden. Anhand der folgenden Farbkategorien können Sie sich in der Auswahl der Sie interessierenden Workshops orientieren (bitte anklicken):

Am 11. November werden nach den Workshops in einem Symposium Ihre im Workshop entwickelten Fragen zu Gelingen, Erfolg und Wirkung diskutiert.

Für unser Symposium konnten wir u.a. Dr. Eva-Maria Stange, Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst des Freistaates Sachsen und Prof. Dr. Thomas Fabian, Bürgermeister für Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule der Stadt Leipzig sowie einige Trägervertreter gewinnen.

Der Kongress startet am zweiten Tag mit einer Vorstellung des Erfolgskonzepts der Sozialhelden e.V.. Nach weiteren Workshops wird der Kongress mit einem Vortrag zu „Profession und Qualität“ thematisch professionell abgeschlossen.

In den Mittagspausen bieten wir Ihnen Besonderheiten nicht nur für den Gaumen. Zum Thema Erfolg gibt's von den Studierenden des Kongress-Projekts erarbeitete Medien.


Das gesamte Kongresskonzept und die Übersicht der Workshops können Sie hier einsehen und downloaden!

Letzte Änderung: 7.11.2016
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland