zum Inhalt springen

Masterstudiengang Soziale Arbeit

Der Masterstudiengang Soziale Arbeit ist geeignet für die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudienganges Soziale Arbeit, die sich speziell mit Fragen der praxisbezogenen Forschung, der Planung und des Managements beschäftigen möchten.

Das Studium umfasst 4 Semester und findet wöchentlich an drei Tagen statt, umfasst gegebenenfalls auch zusätzlich ein bis zwei Blockwochen.

Hinweise zur Zulassung für das Bewerbungsverfahren:

Zulassungsvoraussetzung zum Masterstudiengang Soziale Arbeit ist ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss im Bachelorstudiengang Soziale Arbeit mit mindestens 180 Leistungspunkten (ECTS-Punkten).

Hier geht es zu dem online-Bewerbungsverfahren

Im Rahmen des Masterstudiums Soziale Arbeit an der HTWK Leipzig kann keine staatliche Anerkennung erworben werden. Nähere Hinweise zur staatlichen Anerkennung unter: http://amt24.sachsen.de/ZFinder/verfahren.do?action=showdetail&modul=VB&id=313859

Letzte Änderung: 23.5.2017
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland